Faszinierende Finsternisse
Brauche ich bei einer Mondfinsternis speziellen Augenschutz?

Nein, bei einer Mondfinsternis ist ein Augenschutz nicht nötig, da es kein starkes Licht gibt, das deinen Augen schaden kann. Du kannst dir ohne Sorgen eine Mondfinsternis mit bloßen Augen angucken. Auch deine Fotokamera braucht keinen Filter. Was aber hilfreich wäre, ist ein Fernglas oder ein Teleskop mit geringer Vergrößerung. So kannst du den Mond etwas genauer betrachten, aber ihn gleichzeitig völlig im Blickfeld haben.

Eine Mondfinsternis kann man eigentlich überall sehen und beobachten: Egal ob im Garten, in der Stadt, auf einem Hügel oder auf dem Feld. Hauptsache du hast klare Sicht auf den Mond, also sollten dir keine Bäume im Blickfeld sehen. Und natürlich muss das Wetter mitspielen.


Zurück zur Startseite.