Faszinierende Finsternisse
Weshalb sind Mondfinsternisse so selten?

So, wie es nicht jeden Monat eine Sonnenfinsternis gibt, gibt es auch nicht jeden Monat eine Mondfinsternis. Der Grund ist immer derselbe: Die Mondbahn und die Erdbahn sind gegeneinander geneigt – um etwa 5°. Dort, wo sich die Bahnebenen schneiden, liegen die Mondbahnknoten.

Deshalb fällt der Erdschatten nur dann genau in Richtung Mond, wenn die Vollmondposition in der Nähe eines Mondbahnknotens eintritt.


Zurück zur Startseite.